Informationsveranstaltung

Dienstag, 7. Mai 2019, ab 18 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Bürger*innen des Martinsviertels,

laut Stadtverordnetenversammlung der Stadt Darmstadt sollen das Max-Rieger-Heim und die Baas-Halle, beliebte Orte für die Kinder- und Jugendarbeit der evangelischen Martin-Luther-Gemeinde zum Jahresende 2019 in ihrer jetzigen Form nicht mehr existent sein. Dies ist für uns eine traurige Nachricht, die wir so nicht einfach hinnehmen wollen. Um die Bürger und Bürgerinnen im Martinsviertel aufzurütteln organisierten wir, der Bezirksverein Martinsviertel e. V., zusammen mit der Initiative Riegerplatz e. V. eine offene Informationsveranstaltung mit Unterschriftenaktion auf dem Riegerplatz.

Wer sich dem Protest noch anschließen möchte - die Unterschriftenlisten liegen in der Buchhandlung Lesezeichen und dem Gastspielhaus aus. Außerdem bei Friseursalon Seda Yousefi, Schwarz-Weiß Café, Schuknecht, Pizzeria Roma sowie im Friseurhof Heide Wildt.

Wir würden uns freuen, euch alle auf der Veranstaltung, am Dienstag, den 7. Mai 2019 ab 18 Uhr, begrüßen zu dürfen.

An der Unterschriftenaktion könnt ihr auch schon vorab hier auf der Website teilnehmen.